Skifahren

Skifahren

Bayerischer Wald Skiurlaub bei Zwiesel Landkreis Regen

Im Bayerischen Wald erwartet Sie das größte Wintersportgebiet Bayerns außerhalb der Alpen. Zahlreiche Skigebiete ermöglichen Skivergnügen pur. Rasante Abfahrten für Alpin Skifahrer und Snowboarder in der Ski-Region Großer Arber mit modernen Liftanlagen machen Ihren Winterurlaub zu etwas ganz Besonderem. Außerdem erwarten Sie noch mehrere kleine Skigebiete die sich vor allem durch ihre Familienfreundlichkeit auszeichnen.

Skifahren im Bayerischen Wald – Skigebiete

  • Glasberg Zwiesel – Abfahrt: 372 m lang / Höhendifferenz: 40 m – 1 Schlepplift
  • Arber (1456 m) – 12 km Abfahrten – Bayerisch Eisenstein – 3 Schlepplifte, 2 Sesselbahnen, 1 Gondelbahn, 5 Förderbänder
  • Silberberg (955m) – 2 km Abfahrten – Bodenmais – 2 Schlepplift, 1 Sessellift
  • Geisskopf (1121 m) – 8 km Abfahrten Bischofsmais – 8 Schlepplifte, 1 x 6er Seesselbahn
  • Mitterdorf Phillipsreut (Almberg 1139 m) – 5 km Abfahrten – Mitterfirmiansreut – 4 Schlepplifte, 1 Sesselbahn, 1 Seillift, 4 Förderbänder
  • Sankt Englmar – Pröller Skidreieck, Predigtstuhl, Grün Maibrunn – insgesamt 11 km Abfahrten – 12 Schlepplifte
  • Hohenbogen (1079 m) – 5 km Abfahrten – Neukirchen b. hl. Blut – 2 Schlepplifte, 1 Sessellift
  • Eck Riedelstein (1134 m) 5 km Abfahrten – Arrach – 2 Schlepplifte, 1 Seillift
  • Voithenberg Gibacht (881 m) – 5 km Abfahrten – Furth im Wald –  2 Schlepplifte
  • Waldmünchen (934 m) – 1,5 km Abfahrten
  • Hochficht in Österreich (1337 m) – 20 km Abfahrten